Das Wort des Jahres 2020: Freiflächen.

Mehr denn je hat uns das letzte Jahr aufgezeigt, wie wichtig der Zugang zu Freiflächen ist – für die Subkultur und daneben nun eben auch für Großveranstalter und den privatwirschaftlichen Sektor. Seit nunmehr zwei Jahren versucht der Popbeauftragte der Stadt Freiburg Tilo Buchholz diese Forderung voranzutreiben. Die JUPI Fraktion hat jüngst ebenso ihre Forderung eingereicht, […]

Werde Teil von unserer Helfergruppe.

Der Verein möchte subkulturelle Veranstalter unterstützen. Dazu haben wir eine Helfergruppe via Facebook gegründet. Darin kann sich jede*r unverbindlich eintragen, und vermerken, wo man gerne Hilfe leisten kann und möchte. Ihr könnt uns natürlich auch eine Mail schreiben 😉 dann tragen wir euch in den Helferverteiler auf unserem sichern Nextcloud-Server ein… xoxo

Nicht nur Jux und Dollerei – „Die gesamte Branche in der Kulturnation steuert mit Vollgas auf ihr Verderben zu“ – Harz IV ist keine Option für unsere Branche!

Ohne K(uns)t & Kultur wird’s still! Die ganze Sendung mit den Redebeiträgen der Kundgebung könnt Ihr auf Radio Dreyeckland RDL nach hören: https://rdl.de/beitrag/ohne-kunst-kultur-wird-s-still-0

(†)THE DAY THE MUSIC DIED?

Wir empfehlen euch die Online-Veranstaltung am 19–11–2020 um 19:00 Uhr zum Thema Clubsterben in Baden-Württemberg: -> https://zoom.us/j/94269630300 „Clubs in Deutschland sind (entgegen oft anders lautender Berichte) für den Clubbetrieb seit Mitte März geschlossen! Eine Wiedereröffnung ist aktuell nicht in Sicht. Mehr noch, aktuell steht die komplette Kulturbranche bis Ende November komplett still. Was das für […]